Jeder kann das Schrauben lernen!

Wer eine Leidenschaft für Oldtimer hat, möchte sie nicht nur fahren, sondern auch möglichst viel über sie erfahren. Oft entsteht der Wunsch, seinen Oldie zu warten, zu reparieren oder zu restaurieren.

Immer wieder erzählen uns Schrauberkurs-Teilnehmer*innen, dass viele Werkstätten die Reparatur eines klassischen Fahrzeugs ablehnen. Damit wir auch in Zukunft noch Oldtimer im Straßenbild sehen können, möchten wir das Wissen um die Oldtimertechnik weitergeben. Wir werden angetrieben von einer Leidenschaft für das alte Blech und dessen Antriebstechnik.
Seit 2005 gibt es die OldtimerSchrauberkurse. Frauen und Männer aus vielen Berufs- und Altersgruppen haben in den Workshops ihre Oldtimer von der technischen Seite kennengelernt und sind oft begeisterte Schrauber*innen geworden.
Das Selbst-Schrauben gehört zum A und O der Kurse.
Vielleicht ist in dem Angebot auf dieser Website auch etwas für dich und deinen Oldtimer dabei.

DIE WELT berichtet über die Geschichte der Oldtimer-Schrauberkurse:
„Diese Leichtigkeit gibt es bei keinem anderen Auto“


Aktuelles