Zerlegen und Zusammenbau/Instandsetzung eines 2CV-Motors (2 Tage)

95. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer*innen: 24. – 25. Oktober 2020 in Lutzerath

101. Schrauberkurs für 2C V-Fahrer*innen: 22. – 25. April 2021 in Lutzerath

129. Schrauberkurs für 2C V-Fahrer*innen: 29. – 30. Oktober 2021 in Lutzerath

Die Leistung deines 2CV-Motors hat nachgelassen? Deine Ente verliert Öl? Du hast günstig auf einer Börse einen Zweitmotor erstanden, den du überholen möchtest?

Wir werden in diesem 2-Tage-Kurs einen kompletten Motor in seine Einzelteile zerlegen, diese auf ihre Funktionsfähigkeit untersuchen, defekte Motorteile erneuern und anschließend den Motor wieder zusammenbauen. Dieser wird dann auf eine Versuchsbank montiert und zum Laufen gebracht.

Der Motor ist das Herz der Fahrzeugtechnik. Um daran zu operieren, werden wir auch andere Motoranbauteile demontieren wie z. B. Vergaser, Benzinpumpe, Lichtmaschine, Anlasser, Gaszug, Kupplung, Heizelemente und Auspuff.

Kursgebühr: 390 Euro   –   Jeder weitere Tageskurs: 150 Euro

Kurs(beg)leiter: Reiner Sowa

Grundsätzlich 5 Teilnehmer*innen!

Werkzeuge und ein 2CV werden für den Kurs zur Verfügung gestellt!

Dies ist der Link zu weiteren Kursen: http://oldtimerschrauberkurse.de/category/schrauberkurse/

Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Schreibe bitte an mail@oldtimerschrauberkurse.de, gerne rufe ich dann auch zurück.

Hinweise zur Anmeldung und zum Ablauf gibt es hier.

Anmeldungen erfolgen über das Kontaktformular oder über die oben genannte E-Mail-Anschrift.

Disclaimer: Schrauberkurse ersetzen keine Berufsausbildung! Schrauber*innen handeln bei Arbeiten am Fahrzeug eigenverantwortlich!