Beiträge

Oldtimer-Schrauberkurs-Termine

Vor vierzehn Jahren begann unsere Geschichte mit den Schrauberkursen. Seitdem haben wir Teilnehmer*innen aus vielen Ländern in unseren Räumen zur Gast. Sie kommen aus Österreich und der Schweiz, Belgien, Frankreich, Dänemark und den Niederlanden und natürlich aus allen Bundesländern Deutschlands. Viele haben uns zurückgemeldet, dass sie ihre Autoschätze nun selbst warten und reparieren. Andere haben eine Werkstatt ihres Vertrauens, freuen sich allerdings, dass sie nach der Kursteilnahme endlich verstehen, was mit ihrem Oldie auf der Hebebühne geschieht.
Die Kurse finden statt in Bergisch Gladbach/Nordrhein-Westfalen und Lutzerath/Rheinland-Pfalz.

Für Oldtimer-Fahrer*innen, die nicht oder nur wenig deutsch sprechen, werden die Kurse auch in englischer oder französischer Sprache angeboten.

Wer mehr über die Kurse wissen möchte, klicke bitte auf das jeweilige Thema.

2020

März 2020

28. März 2020:
Wartungsarbeiten am Passat- und Golf-Dieselmotor

April 2020

25. – 26. April 2020:
Das 2CV-Getriebe

Mai 2020:

1. Mai 2020:
Wartungsarbeiten am 2CV-Motor

2. Mai 2020:
Wie helfe ich mir bei Pannen am 2CV?

3. Mai 2020:
Die Bremsen eines 2CV

9. Mai 2020:
Wartungsarbeiten am Käfer-/Bulli-Motor

10. Mai 2020:
Die Bremsen des VW-Käfer und -Bulli

16. Mai 2020:
Schweisstechnik für Anfänger

16. Mai 2020:
Vergaser und Benzinpumpe eines 2CV

17. Mai 2020:
Die Elektrik des 2CV

23. Mai 2020:
Die Pflege und Erhaltung von Lack und Blech eines Oldtimers

24. Mai 2020:
Lackreparaturen an Oldtimern

29. Mai – 1. Juni 2020
Großer 2CV-Motortechnikkurs

September 2020:

26. September 2020:
Wartungsarbeiten am 2CV-Motor

27. September 2020:
Wie helfe ich mir bei Pannen am 2CV?

Oktober 2020:

3. Oktober 2020:
Die Bremsen eines 2CV

4. Oktober 2020:
Vergaser und Benzinpumpe eines 2CV

5. Oktober 2020:
Die Elektrik des 2CV

10. Oktober 2020:
Wartungsarbeiten am Käfer-/Bulli-Motor

11. Oktober 2020:
Die Bremsen des VW-Käfer und -Bulli

17. Oktober 2020:
Die Pflege und Erhaltung von Lack und Blech eines Oldtimers

23. – 26. Oktober 2020
Großer 2CV-Motortechnikkurs

November 2020

28. November 2020:
Wartungsarbeiten am Passat- und Golf-Dieselmotor


Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Schreibe bitte an mail@oldtimerschrauberkurse.de, gerne rufe ich dann auch zurück.

Hinweise zur Anmeldung und zum Ablauf gibt es hier.

Anmeldungen erfolgen über das Kontaktformular oder über die oben genannte E-Mail-Anschrift.

Disclaimer: Schrauberkurse ersetzen keine Berufsausbildung! Schrauber*innen handeln bei Arbeiten am Fahrzeug eigenverantwortlich!

Die Elektrik des 2CV

75. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer*innen: 17. Mai 2020 in Lutzerath

83. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer*innen: 5. Oktober 2020 in Lutzerath

Du hast es bestimmt schon erlebt, oder falls nicht, dann kannst du dir diese unwillkommenen Phänomene vorstellen: Der Motor springt nicht an, weil es keinen Zündstrom gibt oder weil der Anlasser nicht dreht. Obwohl du gerade vollgetankt hast, bleibt die Nadel der Tankanzeige auf 0. Die Kontrollleuchte für die Bremsflüssigkeit leuchtet nicht, dabei hast du die Testtaste gedrückt. Der Blinker ist ausgefallen. Und vieles mehr.

Vielleicht interessiert es dich, wie man einen Fehler im Kabelbaum ortet oder warum die Autobatterie nicht geladen wird. Dann gibt es noch diese Messeinheiten, die man schon mal gehört hat, aber nicht so richtig einordnen kann: Volt, Ampere und Ohm. Die Grundlagen der Elektrik werden wir so besprechen, dass sie auch Anfänger verstehen.

Die elektrische Anlage im 2CV ist zwar im Vergleich zu den modernen Pkw überschaubar, dennoch ist die Fehlersuche oft langwierig.

Deshalb werden wir dich wie ein Elektron durch den Kabelbaum der Ente führen. Wir werden uns einen ganzen Tag lang mit allen Kabeln und Aggregaten, durch die Strom fließt, beschäftigen, damit du am Ende des Kurses auf elektrische Pannen mit Gelassenheit und Wissen reagieren kannst.

Weiterlesen