Die Schrauberkurse richten sich an Oldtimer-Fahrer/innen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Die Kurse finden in Bergisch Gladbach/NRW und auch in anderen Orten statt. Im Rahmen der Schrauberkurse werden Kenntnisse zur Autotechnik vermittelt und die Teilnehmer/innen befähigt, Inspektionen und Reparaturen an ihrem Fahrzeug selbstständig durchzuführen.

Oldtimer-Schrauberkurs-Termine

Vor dreizehn Jahren begann unsere Geschichte mit den Schrauberkursen. Seitdem haben wir Teilnehmer*innen aus vielen Ländern in unseren Räumen zur Gast. Sie kommen aus Österreich und der Schweiz, Belgien und den Niederlanden und natürlich aus allen Bundesländern Deutschlands. Viele haben uns zurückgemeldet, dass sie ihre Autoschätze nun selbst warten und reparieren. Andere haben ein Werkstatt ihres Vertrauens, freuen sich allerdings, dass sie nach der Kursteilnahme endlich verstehen, was mit ihrem Oldie auf der Hebebühne geschieht.
Kursorte gibt es in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Wer mehr über die Kurse wissen möchte, klicke bitte auf das jeweilige Thema.

September 2018:

08. September 2018:
Mein Oldtimer-Projekt – Erste Schritte

09. September 2018:
Wartung und Pflege eines Käfer-Motors
– Nur noch 1 Platz frei!  –

15. September 2018:
Wie helfe ich mir bei Pannen am 2CV
– Nur noch 2 Plätze frei!  –

16. September 2018:
Wartung und Pflege eines 2CV-Motors
– Nur noch 1 Platz frei!  –

17. September 2018:
Die Elektrik des 2CV

18. September 2018:
Die Pflege und Erhaltung von Lack und Blech eines Oldtimers

21. September 2018:
Ausbau eines 2CV-Motors

22. – 23. September 2018
Die Instandsetzung eines 2CV-Motors

24. September 2018
Der Einbau eines 2CV-Motors

April 2019:

28. April 2019:
Funktionsweise, Wartung und Reparatur von Vergaser und Benzinpumpe eines 2CV

29. April 2019:
Wartung und Reparatur der Bremsen eines 2CV

 

Mai 2019:

18. Mai 2019:
Schweisstechnik für Anfänger

 

Gerne beantworte ich deine Fragen.
Anmeldungen sende bitte an mail@oldtimerschrauberkurse.de.

Schweißtechnik für Anfänger

54. Schrauberkurs: 18. Mai 2019

Wer einen Oldtimer restaurieren möchte, wird sich mit dem Thema Schweißtechnik auseinandersetzen müssen. Zu den Karrosseriearbeiten gehört im Allgemeinen das Herausschneiden verrosteter Bleche und das Erneuern von Teilen der Blechhaut.

Das Punktschweißen kommt beim Aufbau einer Karrosserie am häufigsten vor. Aber auch die Schweißnaht wird in diesem Kurs geübt.

Beide Techniken lassen sich mit einem Schutzgas-Schweißgerät durchführen, das für die Kursteilnehmer*innen gestellt wird.

Viele praktische Übungen und die dazu notwendige Theorie werden in einer Gruppe von maximal fünf Teilnehmern vermittelt:

– Ausrüstung
– Arbeitssicherheit
– Unfallverhütung
– Materialkunde
– Vorarbeiten des Punktschweißens und der Schweißnaht
– praktische Schweißübungen

Weiterlesen

Wartung und Pflege eines 2CV-Motors

41. Schrauberkurs: 16. September 2018

– Nur noch 1 Platz frei!  –

Dieser Kurs ist ein Art Grundkurs für 2CV-Fahrer*innen. Wer diesen Kurs absolviert und danach den Motor seines 2CV entsprechend wartet und pflegt, wird mit einem langen Leben des Viertakters belohnt. Kursteilnehmer berichteten, dass sie bei Motorpannen nun viel gelassener geworden sind, weil sie mit der Diagnostik von Fehlern und Ausfällen vertrauter sind.

Wenn die Ventile klappern, weißt du, was zu tun ist. Die Einstellung der Zündung ist auch kein Geheimnis mehr. Und das Öl und den Ölfilterwechseln machst du quasi in einer Kaffeepause.

Die meisten Oldtimer-Fans wollen selber „Hand anlegen“, dafür eigenen sich die Wartungsarbeiten als Einführung in die 2CV-Technik hervorragend. Es ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich, dass eine Werkstatt einen 2CV warten und reparieren kann.

In diesem Workshop werden wir einen ganzen Tag schrauben, austauschen und einstellen, um das Zusammenspiel der einzelnen Elemente zu verstehen.

Du wirst unter Anleitung die Wartungsarbeiten selbst auszuführen: Ölwechsel, Ölfilterwechsel, Zündkabel und Zündkerzen austauschen, Zündkontakte erneuern, Kondensator erneuern, Zündung und Ventilspiel einstellen, Undichtigkeiten des Motors suchen, Funktionsfähigkeit des Öleinfüllstutzens überprüfen usw.

Weiterlesen

Die Instandsetzung eines gebrauchten 2CV-Motors (2 Tage)

45. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer*innen: 22. – 23. September 2018

Der Motor deines 2CV verliert Öl? Die Kompression hat nachgelassen? Kolben/Kolbenringe und die Zylinder müssten ausgetauscht werden? Die Ventile schließen nicht mehr ordnungsgemäß?

Du bist der Meinung, es wird Zeit, den Motor zu überholen?.

Wir werden in diesem Kurs einen aus dem 2CV ausgebauten Motor in seine Einzelteile zerlegen, diese auf ihre Funktionsfähigkeit untersuchen, gegebenenfalls erneuern und wieder zusammenbauen.

Das Zerlegen mit seinen Erklärungen und den möglichen Widrigkeiten gebrauchter Motorenteile benötigt einen Zeitrahmen von einem Tag.

Wir werden dabei an vielen Motoranbauteilen schrauben wie z. B. Vergaser, Benzinpumpe, Lichtmaschine, Anlasser, Gaszug, Heizelemente und Auspuff.

Der Zusammenbau erfolgt am zweiten Tag dieses Schrauberkurses. Ventile einschleifen, Simmeringe austauschen, Zylinder hohnen und vieles mehr sind Themen dieses Kurstages.

Natürlich werden dabei viele Fragen zur Motortechnik beantwortet, damit du in Zukunft auf Augenhöhe mit dem/r Werkstattmechniker*in spreche kannst.

Weiterlesen

Wie helfe ich mir bei Pannen am 2CV?

40. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer/innen: 15. September 2018

– Nur noch 2 Plätze frei!  –

Du setzt dich in deine Ente, drehst den Zündschlüssel und der Motor springt nicht an.

Auf der Fahrt verabschiedet sich der Motor, als du an einer Ampel stehst. Plötzlich lässt die Bremskraft nach. Du bist im Dunkeln unterwegs und das Licht fällt aus. Ein undefinierbares Geräusch und das Gaspedal lässt sich nicht mehr bewegen. Bestimmt hast du Ähnliches oder Anderes erlebt. Was tun?

In diesem Kurs werden wir Pannen simulieren, die Ursachen suchen und den Wagen wieder fahrbereit und sicher machen.

Um unterwegs auch reagieren zu können werden wir einen Notfallkoffer packen – für die Fahrtüchtigkeit deines 2CV.

Freue dich auf einen Tag voller Pannen mit netten Kursteilnehmer*innen.

Weiterlesen

Wartung und Pflege eines Käfer-Motors

,

39. Schrauberkurs für Käfer-Fahrer/innen: 9. September 2018

– Nur noch 1 Platz frei!  –

Dieser Kurs ist ein Art Grundkurs für Käfer-Fahrer*innen. Wer diesen Kurs absolviert und danach den Motor seines Käfers entsprechend wartet und pflegt, wird mit einem langen Leben des Viertakters belohnt. Kursteilnehmer berichteten, dass sie bei Motorpannen nun viel gelassener geworden sind, weil sie mit der Diagnostik von Fehlern und Ausfällen vertrauter sind.

Wenn die Ventile klappern, weißt du, was zu tun ist. Die Einstellung der Zündung ist auch kein Geheimnis mehr. Und den Öl- und den Ölfilterwechsel machst du quasi in einer Kaffeepause.

Die meisten Oldtimer-Fans wollen selber „Hand anlegen“, dafür eigenen sich die Wartungsarbeiten als Einführung in die Käfer-Technik hervorragend. Natürlich sparst du auch Werkstattkosten, falls du eine Werkstatt gefunden hast, die deinen Käfer warten und reparieren kann. Das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich.

In diesem Workshop werden wir einen ganzen Tag schrauben, austauschen und einstellen, um das Zusammenspiel der einzelnen Elemente zu verstehen.

Du wirst unter Anleitung die Wartungsarbeiten selbst auszuführen: Ölwechsel, Ölfilterwechsel, Zündkabel und Zündkerzen austauschen, Zündkontakte erneuern, Kondensator erneuern, Zündung und Ventilspiel einstellen, Undichtigkeiten des Motors suchen usw.

Weiterlesen

Wartung und Reparatur der Bremsen eines 2CV

48. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer/innen: 29. April 2019

Das Wichtigste aller mechanischen Teile eines Autos sind die Bremsen.

Wenn dein 2CV Bremsflüssigkeit verliert, bist du und andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr. Es muss sofort reagiert werden. Wenn die Handbremse den Wagen an Steigungen nicht mehr hält, reicht es zwar zunächst einen Bremsklotz vor die Reifen zu stellen, aber dies ist keine Dauerlösung und entspricht auch nicht den Verkehrsvorschriften.

Irgendwann sind auch die Bremsklötze an den Vorder- und Hinterrädern verschlissen. Auch dann muss gehandelt werden, damit kein größerer Schaden entsteht.

Wir werden uns deshalb einen ganzen Tag der Funktionsweise der Bremsanlage des 2CV in Theorie und Praxis widmen. Natürlich liegt der Schwerpunkt auf dem praktischen Teil. Jeder Teilnehmer wird die entsprechenden Schraubarbeiten selbst ausführen können.

Der Kurs ist in folgende Themenbereiche gegliedert:

1. Wartung und Reparatur der Scheibenbremse vorne:
Austausch der Bremsscheibe, Austausch der Bremsbeläge, Erneuerung der Handbremsbelege, Einstellung der Handbremse. Entlüftung der Scheibenbremsanlage, Aus- und Einbau des Bremssattels.

2. Wartung und Reparatur der Trommelbremse hinten:
Austausch der Bremstrommel, Austausch der Bremsbelege, Erneuerung des Innenlebens, Aus- und Einbau des Radbremszylinders, Einstellung der Trommelbremse, Entlüftung der Trommelbremsanlage.

3. Funktionsweise des Hauptbremszylinders, Ein und Ausbau, Austausch der Bremsflüssigkeit.

Weiterlesen

Funktionsweise, Wartung und Reparatur von Vergaser und Benzinpumpe eines 2CV

47. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer/innen: 28. April 2019

Du trittst auf das Gaspedal und es passiert nicht das, was du erwartest? Im Leerlauf geht der Motor aus? Der Motor läuft unruhig? Du wunderst dich über einen hohen Benzinverbrauch?

Die komplexe Technik eines Vergasers hat schon so manche*n Ente-Fahrer*in zur Verzweiflung gebracht. Wer allerdings weiß, wie die Versorgung des Motors mit einem zündfähigen Benzin-/Luftgemisch erfolgt und die Funktionsweise von Schwimmern, Pumpen und Düsen verstanden hat, wird sich bei Problemen zu helfen wissen. Nur mit einem perfekt eingestellten Vergaser kann der Motor Dauer- und Höchstleistungen bringen.

Deshalb werden wir einen Vergaser komplett zerlegen, uns die Funktionsweise der einzelnen Bestandteile anschauen, die Düsen und andere Teile reinigen bzw. austauschen, den Schwimmer einstellen usw.

Jede*r Teinehmerin erhält dabei die Möglichkeit, den Vergaser auseinander und wieder zusammenzubauen und am laufenden Motor einzustellen.

Mit der Benzinpumpe gehen wir ähnlich vor, denn es ist keine Seltenheit, dass ein Motor wegen einer defekte Benzinpumpe nicht anspringen will. Wir werden sie auseinandernehmen und deren Reparaturmöglichkeiten vermitteln.

Weiterlesen

Schrauberkurs-Anmeldung und -Ablauf

Hinweise zum Ablauf und zur Anmeldung:

– Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

– Alle Kurse enthalten theoretische und praktische Anteile. Bitte Arbeitskleidung mitbringen!

– Anreise und Unterkunft organisieren die Teilnehmer/innen selbstständig. Gerne bin ich dabei behilflich.

– Anmeldungen bitte per E-Mail einreichen: mail@oldtimerschrauberkurse.de.

– Bei der Vergabe der Plätze entscheidet das Eingangsdatum der Anmeldung.

– Pro Kurs mit Schraubanteilen nehmen maximal 5 Personen teil.

– Die Kurse beginnen um 09.00 Uhr und enden um 18.00 Uhr.

– In der Mittagspause haben die Kursteilnehmer die Möglichkeit in einem fußläufig erreichbaren Restaurant oder Imbiss einzukehren.

– Eine verbindliche Anmeldung erfolgt mittels einer Anzahlung von 50 % der Kursgebühr.

– Bei Teilnahme an zwei aufeinanderfolgenden Kursen reduziert sich die Kursgebühr um jeweils 10 %.

– Wer einen Kurs wiederholen möchte, ist mit der halben Kursgebühr dabei.

– Gruppentarife (= ein*e Teilnehmer*in meldet mehrere Personen an):
2 Personen – 10 % Rabatt für jede Person,
3 Personen – 15 % Rabatt für jede Person,
4 Personen – 20 % Rabatt für jede Person,
5 Personen – 25 % Rabatt für jede Person.

Fragen beantworte ich gerne persönlich. Meine Telefonnummer erhältst du per E-Mail: mail@oldtimerschrauberkurse.de

Eine Video über den 2CV-Schrauberkurs “Motortechnik” hat Lothar Rinck auf Youtube eingestellt:
http://www.youtube.com/watch?v=Cmx8QvLlDK4&feature=youtu.be

Mein Old-/Youngtimer-Projekt: Auswahl, Kauf, Restaurierung, Projekt-Planung

38. Schrauberkurs: 08. September 2018

Du träumst schon seit Langem von deinem ganz persönlichen Old- oder Youngtimer? Du bist unschlüssig, ob du dir ein Restaurierungsobjekt zeitlich und finanziell zutrauen kannst? Oder du weißt nicht, ob das gut erhaltene Modell, das du favorisierst, sein Geld Wert ist? Und überhaupt, worauf achtet man, wenn man einen Oldtimer kauft? Wie lange dauert eine Restauration? Wie plant man die Arbeitsschritte?

Mit diesen und anderen Fragestellungen werden wir uns einen ganzen Tag beschäftigen. Wir werden dir Entscheidungshilfen für die Auswahl, den Kauf, und die Restaurierung eines Young- und Oldtimers mitgeben.

Ein Workshop als erster Schritt zu deinem Old- oder Youngtimer-Projekt.

Weiterlesen