Kfz-Basis-Kurs für Frauen

184. Schrauberkurs für Frauen:  11. Mai 2023, 13.30 – 17.30 Uhr in Lutzerath

185. Schrauberkurs für Frauen:  12. Mai 2023, 13.30 – 17.30 Uhr in Lutzerath

 

Der Basiskurs für moderne und historische Fahrzeuge!
Wo fülle ich Öl ein, warum braucht ein Auto Kühlflüssigkeit und wann sind Bremsbeläge abgefahren? Diese und viele weitere Themen werden im Schrauberkurs für Frauen umfänglich erklärt und gezeigt. Der rund 4-stündige Workshop ist für Laiinnen ausgearbeitet, die in lustiger Runde ein bisschen mehr zum Thema Auto erlernen möchten. Dabei kommen natürlich auch Werkstatt-Tipps und Erfahrungsaustausch nicht zu kurz. Im Fokus stehen ganz normale Gebrauchsfahrzeuge…wobei ein kleiner “Zeitsprung“ das Verständnis für alte und neue Technik vermittelt.

Ein bis zwei Vorführfahrzeuge werden zur Verfügung gestellt. Fragen zum eigenen Auto können nach dem Kurs behandelt werden.

Was soll ich nur anziehen? – Das ist ganz einfach: Kleidung, die schmutzig werden darf. Auch bei hohen Temperaturen bitte unbedingt geschlossenes, festes Schuhwerk.

Kurs(beg)leiterin: Anna Matuschek

Kursgebühr: 90 Euro (inkl. Kaffee, Kuchen, Tee, Wasser)

Anmeldung, Ablauf, Rabatte etc. siehe hier: https://oldtimerschrauberkurse.de/category/schrauberkurse/anmeldung-ablauf-beitraege/

Kursort: Lutzerath/Vulkaneifel

Grundsätzlich 5 – 8 Teilnehmerinnen!

Artikel aus der Kfz-Fachzeitschift IMPULSE 1/2022

Für Fragen steht Reiner Sowa jederzeit zur Verfügung. Schreibe bitte an mail@oldtimerschrauberkurse.de, gerne ruft er dann auch zurück.

Hinweise zur Anmeldung und zum Ablauf gibt es hier.

Anmeldungen erfolgen über die oben genannte E-Mail-Anschrift.

Disclaimer: Schrauberkurse ersetzen keine Berufsausbildung! Schraubende handeln bei Arbeiten am Fahrzeug eigenverantwortlich!